EIN EINBLICK IN DIE DICKSTEN PROMI-BANKKONTEN – DIESE KONTOSTÄNDE WERDEN DICH SCHOCKIEREN

DIETER BOHLEN: SÄNGER UND MUSIKPRODUZENT — 120 MILLIONEN EURO

Dieter Bohlen gehört seit Jahrzehnten zu Deutschlands größten Musikproduzenten. Er feierte erst internationale Erfolge mit seiner selbst gegründeten Band Modern Talking und wurde dann durch seine Show “Deutschland sucht den Superstar” im Fernsehen weltbekannt.

Sein Honorar pro Staffel beträgt angeblich 1,2 Millionen Euro. Die Sendung läuft inzwischen in der 16. Staffel, da kann man sich leicht ausrechnen, wie lukrativ das für Dieter ist.

Auch mit seiner eigenen Musik dürfte er damals ein paar Millionen verdient haben. Dass er deshalb ein Vermögen von 120 Millionen Euro hat, dürfte wohl niemanden überraschen.

BILL KAULITZ: SÄNGER — 20 MILLIONEN EURO

Seine Band Tokio Hotel war jahrelang ein echtes Phänomen: Im Jahr 2005 wurde die erste Single Durch den Monsun veröffentlicht, das zugehörige Album Schrei erreichte dreifaches Gold. Bill und sein Zwillingsbruder Tom wurden mit nur 16 Jahren quasi über Nacht sehr prominent.

Für Bill war dies jedoch nicht immer einfach: 2010 zieht er nach Los Angeles, um sein Leben endlich ganz normal und unerkannt leben zu können. Tokio Hotel erhielten auch immer besondere Aufmerksamkeit wegen Bills auffallendem Stil. Passenderweise ist er inzwischen auch als Model für diverse Modemarken aktiv. Die androgyne Erscheinung des Sängers sorgte zunehmend für Mutmaßungen über seine Sexualität. So wurde im Jahr 2007 in einem Artikel der französischen Zeitschrift Voici spekuliert, dass er möglicherweise homosexuell sei; der Anlass war ein vermeintliches Outing auf einer Website. Dieser Bericht wurde kurz darauf von Bill Kaulitz widerlegt.

Auch in der Folgezeit hatte sich Kaulitz nie eindeutig zu seiner Sexualität und damit verbundenen Gerüchten geäußert und wünscht sich, dass dies kein Thema ist: “Die Sache, die die Leute am verrücktesten macht, ist, dass sie nie genau wissen, mit wem Bill nach Hause geht. Und so kann ich mich nicht einschränken. Kaulitz lebte nach eigener Aussage zeitweise in einem Liebesdreieck mit einem Freund und einer Freundin.

LUCAS CORDALIS, SÄNGER, 3€ MILLIONEN

Lucas Cordalis kam als Sohn des weltbekannten Sängers Costa Cordalis zur Welt und somit ist es verständlich, dass er in den Spuren seines Vaters folgt und Sänger wird. Lucas Cordalis wuchs als Sohn des aus Griechenland stammenden Sängers Costa Cordalis und seiner Ehefrau Ingrid in Deutschland auf. Bereits in der Kindheit sang er manchmal als Chorsänger in den Inszenierungen seines Vaters mit, so zum Beispiel bei dem Publikumshit Anita.

Unterdessen hat Lucas über 10 Millionen Platten verkauft, in welchen er jeweils entweder als Sänger oder leitender Produzent beteiligt war. Seine Vermögen beläuft sich auf geschätzt rund 3 Millionen Euro und er selbst wohnt heute mit seiner Ehefrau Daniel Katzenberger auf Mallorca, dort befindet sich auch sein Studio, wo er zusammen mit Größen wie DJ Bobo oder auch David Hasselhoff am neuen Liedgut arbeitet.

MATTHIAS SCHWEIGHÖFER, SCHAUSPIELER, 15€ MILLIONEN

Matthias Schweighöfer ist deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Filmregisseur, Filmemacher und Sänger. Er ist Mitgründer der Filmproduktionsfirma Pantaleon Films. Aufgewachsen in einer Schauspielerfamilie, hat Matthias Schweighöfer schon früh mit der Schauspielerei begonnen. Er spielte die Rolle des Märchenprinzen oder auch ganz dramatische Rollen und wurde damit zum Schwarm zahlreicher deutscher Mädchen.

Die Karriere von Matthias entwickelte sich von Jahr zu Jahr immer mehr zum Erfolg und der Jungschauspieler konnte immer größere Rollen für sich beanspruchen. Auf dem Bildschirm und auch Privat hat er sein Publikum mit seiner witzigen Art und seinem unverkennbaren Witz zum Lachen gebracht.

Dennoch schreibt und führt er mittlerweile auch bei eigenen Filmen Regie. Von 2004 bis 2018 war Matthias Schweighöfer mit Unterbrechungen mit der Regieassistentin Angelika “Ani” Schromm zusammen, zu der er im Jahr 2009 auf einen Vierseithof bei Nauen in Brandenburg zog. Die zwei haben eine Tochter und einen Sohn zusammen.

RUDOLF SCHENKER, SÄNGER, 80$ MILLIONEN

Rudolf Schenker ist am 31. August 1948 in Hildesheim geboren und er ist ein deutscher Gitarrist und Songwriter sowie der Bandleader der hannoverschen Hardrock-Band Scorpions, die er zusammen mit Wolfgang Dziony im Jahr 1965 gründete.